HörWelt

Informationen von HÖRGERÄTE SEIFERT aus der Welt des Hörens und der Hörakustik.

    Weitere laden…
  • Video: So nehmen Sie Ihre Mund-Nasen-Bedeckung richtig ab.

    Ob im Supermarkt, in den öffentlichen Verkehrsmitteln oder auch beim Besuch in unseren Filialen — ohne Mund-Nasen-Schutz geht es aufgrund des Corona-Risikos momentan nicht! Für viele Menschen ist dies ungewohnt – für Hörgeräte-Träger kann das Tragen und vor allem das Abnehmen der Mund-Nasen-Bedeckung jedoch zur richtigen Herausforderung werden! Besonders Menschen, die Hörgeräte hinter dem Ohr tragen, sind gefährdet, denn die Hörgeräte können beim Abnehmen der „Maske“ herunterfallen und verloren gehen.…

  • Räumliche Distanzierung in der Hörakustik

    Social Distancing – Dieser Begriff begegnet uns im Zusammenhang mit der aktuellen Corona-Krise an vielen Stellen. Aber was bedeutet er eigentlich? Zunächst sollten wir klären, was die Begrifflichkeit nicht bedeutet. Der im deutschsprachigen Raum verwendete englische Begriff social distancing (deutsch: „Soziale Distanzierung“) ist nämlich missverständlich. Drückt er doch aus, dass Personen gesellschaftlichen Abstand zueinander halten sollen. Wir sprechen also von einer Art sozialen Isolation. Vielmehr geht es aber um die räumliche Distanzierung von eventuell erkrankten…

  • Hörgeräte-Innovationen 2020

    Anfang April wäre es soweit gewesen. Die internationale Hörakustikbranche hätte sich zur jährlich stattfindenden AAA Conference mit angeschlossener Hear Tech Expo getroffen. In diesem Jahr ist es jedoch anders. Die Veranstaltung der American Academy of Audiology wurde aus bekannten Gründen abgesagt. Der Audiologie-Kongress ist die führende Fachmesse in den Vereinigten Staaten und die weltweit zweitgrößte Veranstaltung dieser Art. Ähnlich wie beim europäischen EUHA-Kongress im Herbst nutzen Hörgerätehersteller normalerweise die Industrieausstellung,…

  • Was die Mondlandung mit Hörgeräten zu tun hat

    Am 16. Juli 1969 war es soweit. Nach jahrelanger Planung und Entwicklung brach Apollo 11 zur ersten bemannten Mondlandung auf. Neil Armstrong war der erste Mensch auf dem Mond. Er nannte es einen kleinen Schritt für sich, aber einen großen für die Menschheit, als er fünf Tage später die Mondoberfläche betrat. Über 500 Millionen Menschen sahen Armstrongs Mond-Spaziergang auf den TV-Bildschirmen. Technisch gesehen war die Mondlandung eine Revolution. So kam…

  • Können Akkus die Hörgeräte-Batterien ersetzen?

    Batterien oder Akkus? Diese Frage stellen sich Hörgeräte-Träger immer öfter, wenn es um die Energieversorgung ihrer neuen Hörgeräte geht. War es bis vor einigen Jahren noch gängig, Hörsysteme fast ausschließlich per Batterien zu betreiben, nimmt die Zahl der Akku-Geräte rasant zu. Die Gründe hierfür sind vielschichtig. Neue Akkutechnologie Ein entscheidender Schritt war die Einführung fest verbauter Lithium-Ionen-Akkus für Hörgeräte vor gut drei Jahren. Vorläufer dieser Technologie hatten den Nachteil, dass…

  • Besser hören — mehr Freude im Beruf!

    Telefonkonferenz, Meeting am Flughafen oder auf der Baustelle: Stimmengewirr und Hintergrundlärm machen es schwer, sich zu verstehen. Wenn dann noch eine Hörschwäche dazu kommt, wird es für den Betroffenen richtig anstrengend oder sogar stressig. Die Angst, etwas nicht zu hören oder falsch zu verstehen, macht die Situation noch unangenehmer und sie lenkt vom Eigentlichen ab: Dem Job und seinen Inhalten. Deshalb ist es für Menschen, die im Berufsleben stehen, sehr…

  • „Man sollte Hörgeräte als Hilfe sehen.“

    Heinz Kunze aus Wolfratshausen ist mit 105 Jahren unser ältester Kunde. Eine faszinierende Person, die viel erlebt hat und sich für viele Dinge begeistert — Und am liebsten selbst noch Hörakustiker werden möchte. Warum, hat er uns im Interview verraten. Im Gespräch mit Herrn Kunze HörWelt: Herr Kunze, Sie wurden zu Ihrem 105. Geburtstag vom Wolfratshausener Bürgermeister besucht und haben zudem Glückwünsche von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und Bayerns Ministerpräsident Markus…

  • Ohren auf beim Spielzeugkauf!

    Was wünscht du dir dieses Jahr zu Weihnachten? Die Antwort auf diese Frage fällt den wenigsten Kindern schwer: Spielzeug! Und wenn das Geschenk auch noch Töne oder Geräusche von sich gibt, ist es besonders toll. Kuscheltiere und Puppen sprechen, Spieluhren geben Melodien von sich, das Spielzeughandy schrillt in hohen Tönen und die Spielzeugpistole knallt, was das Magazin hergibt. Viele Spielsachen sind laut. Für junge Ohren oft viel zu laut. Schon…