Weitere laden…
  • Mehr Hörentspannung dank moderner Technik

    Sind das nicht schöne Momente? Gemütlich mit Freunden in einem Café sitzen und einen netten Plausch halten. Sei es nach einem ausführlichen Einkaufsbummel oder zur kurzen Flucht aus dem stressigen Alltag. Aber was, wenn der Café-Besuch den größeren Stress verursacht? Schon für Guthörende ist diese komplexe Hörsituation oft nur schwierig zu meistern. Das gesprochene Wort wird durch eine Vielzahl von Nebengeräuschen begleitet. Und auch in Sprachpausen sind diese allgegenwärtig. Menschen…

  • Hörgeräte-Innovationen 2021

    Corona – kein anderer Begriff prägte das Jahr 2020 mehr als dieser. Und auch in diesem Jahr kommen wir nicht an Covid-19 vorbei. War es 2019 in der Hörakustik-Branche noch üblich, regelmäßig Fachveranstaltungen zu besuchen, fanden im Jahr 2020 die meisten, wenn überhaupt, digital statt. Hörgeräte-Hersteller nutzten Online-Plattformen zur Präsentation ihrer neuen Produkte. Eine Verknüpfung mit Fachmessen wie bisher gab es selten. Die Folge: Produkt-Einführungen fanden zu völlig unterschiedlichen Zeiten…

  • Richtmikrofontechnologie in Hörgeräten

    In einem unserer letzten Beiträge berichteten wir ihnen über das Herzstück vieler Hörsysteme, der Programmautomatik. Sie steuert adaptiv alle Parameter im Hörsystem. Der Hörgeräteträger braucht sich zu keiner Zeit mehr Gedanken über die richtige Einstellung zu machen. Eines der wichtigsten Bauteile stellt in diesem Zusammenhang die digitale Mehrmikrofontechnik dar. Von der einseitigen zur beidseitigen Versorgung Aber zunächst ein Blick in die Vergangenheit: Bis in die 1970er Jahre verfügten Hörgeräte über…

  • Was tun bei einseitigem Hörverlust?

    „Mit dem Zweiten sieht man besser“. Dieser Werbeslogan eines großen deutschen TV-Senders sagt mehr aus, als man zunächst denkt. Tatsächlich benötigt der Mensch zwei vergleichbare gute Augen, um dreidimensional zu sehen. Beim Hören ist es ähnlich. Wir benötigen beide Ohren, um räumlich zu hören. Bei eingeschränktem Richtungshören fühlen wir uns in belebten Umgebungen deutlich unwohler. Sprache und Umgebungsgeräusche werden zu einem undefinierbaren Geräuschgewirr. Aus diesem Grund empfiehlt es sich bei…

  • Outdoor-Sport mit Hörsystem

    Auf die Einstellung kommt es an Ob beim Radfahren, Schwimmen, Segeln, Yoga oder Laufen, der Sommer ist die Zeit, in der man sich mit Bewegung an der frischen Luft fit hält. Gerade nach einer Zeit, in der viele Menschen lange zuhause geblieben sind, zieht es viele nach draußen ins Freie, um sich zu bewegen und endlich wieder sportlich aktiv zu werden. Wenn man dabei ein Hörsystem trägt, sind die Anforderungen…

  • Hörgeräte-Innovationen 2020

    Anfang April wäre es soweit gewesen. Die internationale Hörakustikbranche hätte sich zur jährlich stattfindenden AAA Conference mit angeschlossener Hear Tech Expo getroffen. In diesem Jahr ist es jedoch anders. Die Veranstaltung der American Academy of Audiology wurde aus bekannten Gründen abgesagt. Der Audiologie-Kongress ist die führende Fachmesse in den Vereinigten Staaten und die weltweit zweitgrößte Veranstaltung dieser Art. Ähnlich wie beim europäischen EUHA-Kongress im Herbst nutzen Hörgerätehersteller normalerweise die Industrieausstellung,…

  • Was die Mondlandung mit Hörgeräten zu tun hat

    Am 16. Juli 1969 war es soweit. Nach jahrelanger Planung und Entwicklung brach Apollo 11 zur ersten bemannten Mondlandung auf. Neil Armstrong war der erste Mensch auf dem Mond. Er nannte es einen kleinen Schritt für sich, aber einen großen für die Menschheit, als er fünf Tage später die Mondoberfläche betrat. Über 500 Millionen Menschen sahen Armstrongs Mond-Spaziergang auf den TV-Bildschirmen. Technisch gesehen war die Mondlandung eine Revolution. So kam…

  • Können Akkus die Hörgeräte-Batterien ersetzen?

    Batterien oder Akkus? Diese Frage stellen sich Hörgeräte-Träger immer öfter, wenn es um die Energieversorgung ihrer neuen Hörgeräte geht. War es bis vor einigen Jahren noch gängig, Hörsysteme fast ausschließlich per Batterien zu betreiben, nimmt die Zahl der Akku-Geräte rasant zu. Die Gründe hierfür sind vielschichtig. Neue Akkutechnologie Ein entscheidender Schritt war die Einführung fest verbauter Lithium-Ionen-Akkus für Hörgeräte vor gut drei Jahren. Vorläufer dieser Technologie hatten den Nachteil, dass…