Schlagwörter / Hörakustik

    Weitere laden…
  • Welches Insekt trägt sein Ohr am Bauch?

    In unserem Facebook-Posting vom 26.10.2020 wollten wir wissen, welches Insekt auf dem Foto sein Ohr am Bauch trägt. Die richtige Antwort lautet: die Gottesanbeterin. Lesen Sie im Folgenden ein paar Fakten zu den Ohren und zum Hörsinn der vier abgebildeten Insekten. Gottesanbeterin: Die Gottesanbeterin hat nur ein Ohr und trägt es mitten auf dem Bauch. Aufgrund der Abwesenheit eines zweiten Ohres kann sie zwar nicht bestimmen, aus welcher Richtung Geräusche…

  • Räumliche Distanzierung in der Hörakustik

    Social Distancing – Dieser Begriff begegnet uns im Zusammenhang mit der aktuellen Corona-Krise an vielen Stellen. Aber was bedeutet er eigentlich? Zunächst sollten wir klären, was die Begrifflichkeit nicht bedeutet. Der im deutschsprachigen Raum verwendete englische Begriff social distancing (deutsch: „Soziale Distanzierung“) ist nämlich missverständlich. Drückt er doch aus, dass Personen gesellschaftlichen Abstand zueinander halten sollen. Wir sprechen also von einer Art sozialen Isolation. Vielmehr geht es aber um die räumliche Distanzierung von eventuell erkrankten…

  • Hörgeräte-Innovationen 2020

    Anfang April wäre es soweit gewesen. Die internationale Hörakustikbranche hätte sich zur jährlich stattfindenden AAA Conference mit angeschlossener Hear Tech Expo getroffen. In diesem Jahr ist es jedoch anders. Die Veranstaltung der American Academy of Audiology wurde aus bekannten Gründen abgesagt. Der Audiologie-Kongress ist die führende Fachmesse in den Vereinigten Staaten und die weltweit zweitgrößte Veranstaltung dieser Art. Ähnlich wie beim europäischen EUHA-Kongress im Herbst nutzen Hörgerätehersteller normalerweise die Industrieausstellung,…

  • Testen Sie Ihr Wissen rund um das Ohr!

    Autor: Redaktion Hörwelt

  • Hörgeräte-Ladung: Batterien oder Akku?

    Hörgeräte brauchen Energie, damit sie funktionieren und kommen daher nicht ohne Batterien oder einen Akku aus. Aufgrund der immer kleiner werdenden Bauform der Hörgeräte dürfen auch die Batterien eine bestimmte Größe nicht überschreiten. Daher handelt es sich bei den heute verwendeten Batterien normalerweise um Knopfzellen, die zu den sogenannten Microbatterien zählen. Die Zink-Luft-Batterien weisen eine längere Lebensdauer als die früher primär verwendeten Quecksilber-Zink-Batterien auf und sind auch umweltfreundlicher. Welche Hörgeräte-…