Schlagwörter / Hörminderung

    Weitere laden…
  • Stressfaktor Hören: Ab wann macht ein Hörtest Sinn?

    Jeder kennt diese Situationen, in denen es wichtig ist, akustische Informationen schnell zu verarbeiten, zu orten und darauf zu reagieren, wie zum Beispiel im Straßenverkehr. Kommen Nebengeräusche dazu oder steht man noch zusätzlich unter Zeitdruck, wird die Belastung oft enorm. Der Stresspegel ist erhöht, der Kopf schmerzt, das Leistungsvermögen sinkt, man ermüdet schneller… Haben Sie das auch schon erlebt? Dann wird es Zeit für einen Hörtest beim Hörakustiker! „Die anderen…

  • Besser hören im Alltag

    Die Leistungsvielfalt moderner Hörsysteme ist heutzutage enorm. Dennoch gerät der Hörgeräteträger manchmal in eine akustische Umgebung, in der auch seine Geräte an ihre Grenzen stoßen. Solche Hörsituationen kann man trotzdem erfolgreich meistern. Wir geben Ihnen nützliche Tipps, mit denen nicht nur Hörgeräte-Träger in akustisch schwieriger Umgebung besser und leichter verstehen können. Stehen Sie zu Ihrem Hörsystem! Moderne Hörsysteme sind nahezu unsichtbar, deshalb fällt eine Hörminderung meistens nicht sofort auf. Ihrem…

  • Frau blickt in die Ferne

    Wie äußert sich ein Hörverlust?

    Zwischen „gut hören“ und „nichts hören“ liegt eine große Bandbreite unterschiedlichster Arten und Formen von Hörminderungen. Den Wenigsten ist bewusst, dass eine Vielzahl verschiedener Ausprägungen von Hörstörungen existiert, die sich in verschiedenen Formen äußert. Zwei sehr häufige Erscheinungsformen einer Hörschwäche sind der „Lautstärkeverlust“ und der „Verständlichkeitsverlust“. Der Lautstärkeverlust Sie hören Umgebungsgeräusche immer leiser, Geräusche und Gespräche werden als allgemein zu leise empfunden. Typische Beispiele für den Lautstärkeverlust sind der zu…